Bitte zurückrufen


Unterschied zwischen Taxi und Fahrservice

Taxi und Fahrservice sind zwei Möglichkeiten, wie du dein Ziel komfortabel und ohne eigenes Auto erreichen kannst. In beiden Fällen kannst du dich gemütlich zurücklehnen, während ein Chauffeur dich befördert. Erkennen lassen sich Taxen an der typischen elfenbeinfarbigen Lackierung. Fahrservice Autos sind meistens neutral gehalten und lassen sich durch das «kabbi»-Logo identifizieren.
Taxi

Taxen unterliegen gesetzlich vorgeschriebenen Tarifen, die von der jeweiligen Behörde festgelegt werden. Der Fahrgast bezahlt den Fahrpreis, den der Fahrpreiszähler im Taxi anzeigt — inklusive Wartezeit an Ampeln oder in Staus. Fahrgäste können ein Taxi auf der Straße durch zuwinken anhalten und mitfahren. Durch die Beförderungspflicht ist das Taxi 24 Stunden und 7 Tage die Woche bestellbar und jederzeit verfügbar, somit auch schneller in der Zustellung.
Fahrservice

Im Gegensatz zum Taxi steht unser Fahrservice derzeit nur von 7–21 Uhr zur Verfügung. Ein großer Vorteil vom Fahrservice ist es, dass Tarife nicht gesetzlich vorgegeben sind und unser Fahrservice somit 20% günstiger ist, als eine Fahrt im Taxi. Deinen Fahrservice bestellst du ganz einfach und unkompliziert mit nur einem Knopfdruck per App.
Wähle den passenden Tarif, der zu dir passt! Vergleiche beide Tarife, indem du deinen Fahrpreis in der kabbi App berechnen lässt — Kurze Wartezeiten oder günstigere Fahrtkosten.

Cookies helfen uns dabei unseren Service bereitstellen zu können. Wenn du unseren Service nutzt, dann stimmst du auch unserer Cookie-Benutzung zu.